Die 3 besten CJ Tudor-Bücher

CJ Tudor-Bücher

Das Horrorgenre ist normalerweise eine Wasserstelle für Schriftsteller aller Arten von Satellitengenres, die von Zeit zu Zeit in diese Erzählung von Höllen und Dunkelheit eintauchen, die sich zwischen uns materialisiert. Also Fälle wie die des britischen CJ Tudor oder des Amerikaners JD Barker (Abkürzungen wie ...

Lesen Sie weiter

Die 3 besten Bücher von Anne Rice

Anne Rice Bücher

Anne Rice war eine einzigartige Autorin, wiederholte Weltbestsellerin, aber immer mit emotionalen Höhen und Tiefen verbunden mit ihrer Spiritualität und mit einer notorischen Rückwirkung dieser transzendentalen Suche auf einen Teil ihrer Arbeit. Denn in seinem geschäftigen Leben, mit verschiedenen Stadien innerhalb und außerhalb der Religion, verließ Rice ...

Lesen Sie weiter

Die 3 besten Bücher von Edgar Allan Poe

Bücher von Edgar Allan Poe

Bei manchen Schriftstellern weiß man nie, wo die Realität endet und die Legende beginnt. Edgar Allan Poe ist der Inbegriff des verfluchten Schriftstellers. Verflucht nicht im heutigen snobistischen Sinne des Wortes, sondern im tiefen Sinn seiner Seele, die von Höllen durch Alkohol und ...

Lesen Sie weiter

Die 4 besten Vampirbücher

Vampirromane

Bram Stoker kann als der Vater des Vampir-Genres angesehen werden. Aber die Wahrheit ist, dass seine Transmutation des bereits existierenden Grafen Dracula als Ursprung seines Meisterwerks diese Autorschaft verzerrt. Am Ende kann man dann denken, dass es Dracula selbst war, der Stoker indirekt benutzte, um ...

Lesen Sie weiter

Die 5 besten Zombie-Bücher

Es waren die 90er und am Sonntagmorgen koexistierten die Zombies der Nachmittage seltsamerweise mit den Frühaufstehern der ersten Messe. Und nichts geschah, jeder ging seinen Weg weiter, als könnten sie sich nicht sehen (vielleicht weil religiöse Menschen kein Gehirn mit ...

Lesen Sie weiter

Bücher, die man lesen muss, bevor man stirbt

Die besten Bücher der Geschichte

Gibt es einen besseren, leicht prätentiösen Titel als diesen? Bevor du stirbst, ja, nur ein paar Stunden, bevor du es hörst, wirst du deine Liste der wichtigsten Bücher holen und den Bestseller von Belén Esteban streichen, der den Lesekreis deines Lebens schließt … (es war ein Witz, ein makaberes und verdammter Witz) Es ist nicht für weniger…

Lesen Sie weiter

Die besten Horrorromane

Die besten Horrorbücher

Terror als literarischer Raum wird mit dieser unfummbaren Subgenre-Band markiert, die auf halbem Weg zwischen den fantastischen Science-Fiction- und Kriminalromanen liegt. Und es wird nicht sein, dass die Sache irrelevant ist. Denn in vielerlei Hinsicht ist die Geschichte des Menschen die Geschichte seiner Ängste. ...

Lesen Sie weiter

Blutregeln, of Stephen King

Blut regiert

Die Verpackung von vier Kurzromanen unter einem kreativen Dach reicht schon lange zurück Stephen King dass er in Ermangelung weiterer Geschichten, mit denen er seine gewonnene Zeit in die vierte Dimension oder den Teufel selbst decken könnte, mit seiner überwältigenden Vorstellungskraft so gut wie möglich zurechtkommt. Ich sage was ...

Lesen Sie weiter

Die sechste Falle von JD Barker

Die sechste Falle

Das heutige Horrorgenre findet seinen effizientesten Prediger in JD Barker. Denn beim ersten Auftreten von Genre Noir entdecken wir in der Trilogie, die mit dieser sechsten Falle schließt, einen zu einem investigativen Thriller gemachten Band, in dem der Untersuchte der Teufel selbst ist. Weil …

Lesen Sie weiter

Das Signal, von Maxime Chattam

Das Signal, von Máxime Chattam

Maxime Chattam hatte lange Zeit in einer dunklen Literatur, die das Paranome und den Thriller verkörperte, sein Erzählvermögen gut dargestellt. Und als der Thriller an Bedeutung gewann, zog er auch immer mehr die Aufmerksamkeit so vieler Leser auf sich, die darin finden ...

Lesen Sie weiter

Der Andere, von Thomas Tryon

Der Andere, von Thomas Tryon

1971 erschien dieser originelle Roman. Eine Geschichte von Psychoterror, die als Referenz für all die großen Autoren und ihre großartigen Werke dieses Genres gelten kann, die in den 80er Jahren mit Stephen King zum Kopf. Es ist nicht dieser Terror als literarisches Argument ...

Lesen Sie weiter

Fehler: Kein Kopieren