Die 3 besten Bücher von Andrea Camilleri

Schriftsteller Andrea Camilleri

Der Italienischlehrer Andrea Camilleri war einer jener Autoren, die dank der Unterstützung seiner Leser auf der ganzen Welt Tausende von Seiten füllten. Es begann in den 90er Jahren aufzutauchen, eine Tatsache, die Beharrlichkeit und berufliches Schreiben als Grundlage für seine lebenswichtige Langlebigkeit demonstriert ...

Lesen Sie weiter

Die Mütter, von Carmen Mola

Die Mütter, von Carmen Mola

Für Carmen Mola kommt der Moment des endgültigen Urteils. Wird sie den Weg des Erfolgs gehen oder werden ihre Anhänger sie verlassen, sobald ihre Dreiköpfigkeit entdeckt wird? Oder … im Gegenteil, wird all der Lärm, der durch die Herkunft oder nicht der drei Autoren hinter dem Pseudonym entsteht, in …

Lesen Sie weiter

Alle Sommer enden, von Beñat Miranda

Alle Sommer enden

Irland vertraut seinen Sommer einem Golfstrom an, der in der Lage ist, diese britischen Breiten zu erreichen, wie ein seltsames Meeresspektrum, mit viel angenehmeren Temperaturen als jede andere Region in der Region. Aber täuschen Sie sich nicht, der irische Sommer hat im unerschöpflichen Grün der …

Lesen Sie weiter

Die Flamme von Phocaea, von Lorenzo Silva

Die Flamme von Phocaea, von Lorenzo Silva

Es kommt eine Zeit, in der die Kreativität des Autors entfesselt wird. zum Wohle von Lorenzo Silva gibt ihm die Möglichkeit, Neuheiten historischer Belletristik, Essays, Kriminalromane und andere denkwürdige Gemeinschaftswerke wie seine neuesten vierhändigen Romane mit Noemi Trujillo zu präsentieren. Aber es schadet nie, sich zu erholen ...

Lesen Sie weiter

Alles brennt, von Juan Gómez-Jurado

Roman Alles brennt Gómez Jurado

Dieses „Alles brennt“ von Juan Gómez-Jurado nähert sich einer Selbstentzündung mit einer Hitzewelle vor der Zeit und erstickt unser Gehirn noch mehr mit einer seiner vielseitigen Handlungen. Denn was dieser Autor tut, ist seinen Plots gemeinsame Protagonisten zu verleihen. Dafür gibt es nichts besseres...

Lesen Sie weiter

Die Top 3 Bücher von David Lagercrantz

David Lagercrantz Bücher

Der seltsame Fall des Schriftstellers, der sich der Unsterblichkeit des Werkes eines anderen hingegeben hat. Auf so etwas könnte man einen David Lagercrantz hinweisen, dessen Hauptaufgabe es ist, die Millennium-Saga mit der gleichen Pracht fortzusetzen. Eine Reihe von Kriminalromanen, deren Charaktere bereits Teil der ...

Lesen Sie weiter

3 beste Bücher von Lorenzo Silva

Bücher von Lorenzo Silva

Einer der beliebtesten Schriftsteller der letzten Zeit in der spanischen Literaturszene ist Lorenzo Silva. In den letzten Jahren hat die Autorin Bücher ganz anderer Art veröffentlicht, von historischen Romanen wie Sie werden sich an Ihren Namen erinnern bis hin zu Dokumentarfilmen wie Blutschweiß und Frieden. Nicht zu vergessen seine regelmäßige...

Lesen Sie weiter

Die Handlung von Jean Hanff Korelitz

Die Handlung, von Korelitz

Ein Raub im Raub. Mit anderen Worten, ich will nicht sagen, dass Jean Hanff Korelitz von Joel Dicker einen Teil seiner erzählerischen Essenz von jenem Harry Quebert gestohlen hat, der gerade auch unsere Herzen gestohlen hat. Aber der thematische Zufall hat diesen schönen Punkt der Übereinstimmung zwischen der Realität ...

Lesen Sie weiter

Die Alaska-Sanders-Affäre von Joel Dicker

Die Alaska-Sanders-Affäre von Joel Dicker

In der Harry-Quebert-Reihe, die mit diesem Fall von Alaska Sanders abgeschlossen wird, gibt es ein teuflisches Gleichgewicht, ein Dilemma (das verstehe ich besonders für den Autor selbst). Denn in den drei Büchern koexistieren die Handlungsstränge der zu untersuchenden Fälle parallel zu jener Vision des Schriftstellers Marcus Goldman, der …

Lesen Sie weiter

Panik von James Ellroy

Panik von James Ellroy

Posts, die eine Biographie oder zumindest einen Anschein des Durchgangs durch die Welt der Figur angehen, sollten die Angelegenheit wiederum besser einem Romanautor als einem renommierten Biographen anvertrauen. Und niemand besser als James Ellroy, um diese Lebensschnipsel zwischen einigen Lichtern und vielen Schatten zu transkribieren … Über …

Lesen Sie weiter

Das Baby, von Pablo Rivero

Das Baby, von Pablo Rivero

Das Thema soziale Netzwerke und ihre Abgründe aus einer neuen Perspektive fiktionalisiert. Denn rund um soziale Netzwerke kann nicht alles Abgrund sein. Tatsächlich hätte ich gerne gesehen, dass diese unsere derzeitige Welt ohne eine schlechte WhatsApp begrenzt ist, mit der man in einer Gruppe oder einem …

Lesen Sie weiter

Fehler: Kein Kopieren