Auf dem Weg zum Weißen Meer, von Malcolm Lowry

In dem einzigartigen, dekadenten und transformativen Raum der Zwischenkriegszeit in Europa gingen die Schriftsteller und das Gewicht des Augenblicks durch ihre Seiten persönliches Bedauern, politische Meinungsverschiedenheiten und deformierte soziale Porträts. Es scheint, als könnten nur sie, die Schöpfer und Künstler wissen, dass sie in einer Klammer des Pessimismus lebten ...

Mehr lesen

Fehler: Kein Kopieren