Die Flamme von Phocaea, von Lorenzo Silva

Es kommt eine Zeit, in der die Kreativität des Autors entfesselt wird. zum Wohle von Lorenzo Silva gibt ihm die Möglichkeit, Neuheiten historischer Belletristik, Essays, Kriminalromane und andere denkwürdige Gemeinschaftswerke wie seine neuesten vierhändigen Romane mit Noemi Trujillo zu präsentieren.

Aber es schadet nie, Anthologieserien mit dieser erstaunlichen Leichtigkeit wiederzubeleben, um neue Geschichten anzubieten. Es hat viel geregnet für diesen Sergeant Bevilacqua, der 1998 bekannt wurde, um mehr als ein Dutzend Parzellen zu verlängern. Eine verstrichene Zeit, in die immer wieder neue Abenteuer eingestreut werden können...

Queralt Bonmartí, ein junger Barcelonaner aus einer wohlhabenden Familie, wird an einem idyllischen Ort am Jakobsweg ermordet aufgefunden. Er hatte Roncesvalles drei Wochen zuvor verlassen, wo er einen Zwischenfall mit einem Fremden hatte. Leutnant Bevilacqua wird beauftragt, sich mit dem Fall zu befassen, angesichts des Profils des Vaters des Opfers, Ferran Bonmartí, eines ehemaligen Politikers und Geschäftsmanns mit Verbindungen zur katalanischen Unabhängigkeitsbewegung, der seinerseits wegen seiner obskuren Aktivitäten zur Unterstützung der katalanischen Unabhängigkeitsbewegung auf dem Radar der Justiz steht Herausforderung an den Staat.

Die Ermittlungen führen Bevilacqua von Lugo nach Barcelona, ​​​​der Stadt, in der er in den Tagen des olympischen Traums ankam, wo er Ereignisse erlebte, die sein Herz und seine Erinnerung erschüttern werden und die er im Herbst 2019 miterleben wird Flamme einer Wut, die von weit her kommt. Ein Lama, dem das Opfer nicht fremd war, eine eigensinnige Mittzwanzigerin, die, nachdem sie sich gegen ihre eigenen aufgelehnt hatte, den Camino machte, um ihren eigenen Platz zu finden.

Sie können jetzt "Die Flamme von Focea" kaufen Lorenzo Silva, Hier:

Beitrag bewerten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Fehler: Kein Kopieren