The Runaway Kind von Anthony Brandt

Libro La especie desbocada

Nos adentramos en el gran secreto de la evolución humana, el prodigio que supuso el hecho diferencial. No hablamos tanto de la inteligencia sino de la creatividad. Con la inteligencia un protohombre pudo entender lo que era el fuego desde las consecuencias de acercarse a él. Gracias a la creatividad …

Mehr lesen

Von innen, von Martin Amis

Literatur als Lebensform explodiert manchmal mit einem Werk, das an der Schwelle zum Narrativen, Chronischen und Biografischen steht. Und das ist am Ende die aufrichtigste Übung des Schriftstellers, der Inspirationen, Evokationen, Erinnerungen, Erfahrungen mischt ... Genau das, was Martín Amis uns in ...

Mehr lesen

Unter den Augen des wachen Drachen, von Mavi Doñate

Ein Reporter zu sein, bestätigt alle Punkte, wenn man sich als jemand betrachtet, der gereist ist. Denn um zu erzählen, was irgendwo auf der Welt passiert, braucht man das grundlegende Wissen, um glaubwürdig zu vermitteln, was passiert. Das Ergebnis kann, wie in diesem Fall, ein ...

Mehr lesen

Sacramento, von Antonio Soler

Dass sich die Pole anziehen, ist ein Diktat der Physik. Von dort die Mutter all unserer Widersprüche. Die extremen Positionen des Menschen verbinden sich schließlich mit diesem unaufhaltsamen Gefühl von Magnetismus oder Trägheit. Gut und Böse enthüllen ihre Kataloge von Prinzipien und Versuchungen und alles ...

Mehr lesen

Inventar einiger verlorener Dinge, Judith Schalansky

Es gibt nicht mehr Paradiese als die verlorenen, wie John Milton sagen würde. Auch keine Dinge, die wertvoller sind als die, die Sie nicht mehr haben, noch können Sie sie beobachten. Die wahren Weltwunder sind dann eher diejenigen, die wir am Ende verlieren oder zerstören, als diejenigen, die heute als solche erfunden werden würden, und fügt hinzu ...

Mehr lesen

Die Kunst des Krieges zwischen Unternehmen, von David Brown

Sun Tzu schrieb bereits im XNUMX. Jahrhundert v. Chr. sein Buch "The Art of War". Viele Schlachten später und vom XNUMX. Jahrhundert bis heute werden die neuen Konflikte zwischen multinationalen Konzernen oder staatlichen Konzernen um die Anwendung guter oder schlechter Kunst gestritten. Weiter geht es mit der Kunst des...

Mehr lesen

Die Große Laterne von Maria Konnikova

Als Autorin, bevor sie Pokerspielerin war, kam María Konnikova zum Kartenspiel aus dem Impuls eines jeden Erzählers, der sich einem neuen Erzählszenario nähern möchte, um den Kontext aufzusaugen. Wir fügen der Sache seinen Doktortitel in Psychologie hinzu und finden eine ausgefeilte Version des Pelayo ...

Mehr lesen

Auf Zeit und Wasser, von Andri Snaer Magnason

Es besteht kein Zweifel, dass es zwingend erforderlich ist, sich einer anderen Art und Weise zu stellen, diesen Planeten zu bewohnen. Unser Weg durch die Welt ist von ebenso emblematischen wie substanzlosen Landmarken gekennzeichnet, wenn wir die Gleichwertigkeit unserer Zeit mit dem Kosmos beobachten. So belanglos und so fähig, alles zu ändern. Die Erde wird uns überleben und wir werden ...

Mehr lesen

Fehler: Kein Kopieren